Startseite

Aktuelles

Manfred Göbel geht in den Ruhestand

Veröffentlicht von Administrator (admin) am 23 Jan 2017
Startseite >>

Manfred Göbel geht in den Ruhestand

Mit einem geselligen Nachmittag bei Musik, Köstlichkeiten sowie mit einem lachenden und einem weinenden Auge verabschiedete sich Manfred Göbel in den Ruhestand... .

Am Vormittag überreichte die Schülerschaft unter tosendem Applaus bereits einen selbst gestalteten Holzstern. Ein symbolträchtiges Erinnerungsstück – denn Manfred Göbel widmete sich während seiner Lehrtätigkeit mit großer Leidenschaft dem Fach Arbeitslehre. Kleine Produkte, die die Schüler mit nach Hause nehmen konnten, aber auch große Projekte wie den Bau einer Fahrradhütte oder eines Holzunterstandes waren für ihn und die Schüler seiner Werk–AGs eine freudvolle Aufgabe.

Auch kulinarisch reißt Manfred Göbel ein Loch in die Gemeinschaft der OPS. Sowohl Schüler als auch das Kollegium kamen immer wieder in den Genuss seiner Koch- und Backkünste. Im „Backes“ -dem selbstgebauten Außenbackofen- zauberte er gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern die tollsten Leckereien wie Pizza, Flammkuchen, leckere Brote und andere feinste Backwaren.

 Schülerschaft & Kollegium wünschen

ihm von Herzen alles Gute für die Zukunft!

Auf bald, lieber Manfred!

 

 

 

Zuletzt geändert am: 23 Jan 2017 um 12:24:45

Zurück

Sie wollen mehr wissen?  Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

     

Motorische Förderung

 Förderung im Lesen, Schreiben und Rechnen

 Kommunikationsförderung

Sportunterricht, Psychomotorik, Wahrnehmungsförderung, Fahrrad fahren, Schwimmen, Fußball, Klettern u.v.m. werden regelmäßig angeboten.

In unserer Schule können viele Schüler, je nach ihren individuellen Fähigkeiten, die Kulturtechniken erlernen.

Je nach den Bedürfnissen der Schüler wird hier mit Gebärden, Bildern, Symbolen, Schreibtafeln oder elektronischen Kommunikationshilfen gearbeitet.