Startseite

Aktuelles

Der Dillenburger Patchwork- und Handarbeitstag steht wieder vor der Tür!

Veröffentlicht von Administrator (admin) am 14 Feb 2018
Startseite >>

Auch in diesem Jahr ist unsere Schule wieder aktiv beim Patchworkmarkt am 03.03.2018 im Café Cross in Dillenburg von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr mit dabei, und das schon zum 13. Mal!

Neben der Cafeteria mit viel leckerem Kuchen und auch herzhaften Backwaren und Würstchen, wird die Tombola mit ihren - wie jedes Jahr - tollen Preisen sicher wieder ein großer Publikumsmagnet sein.

 

Im schuleigenen Lädchen findet man in diesem Jahr ein größeres Sortiment an:

    Gips- und Betonarbeiten (Osterhasen, bepflanzte Gefäße, Dekorationsartikel, usw.)
    Erstmalig werden kleine Näharbeiten angeboten
    Die Werk-AG hat Osterhasen aus Holz zum Verkauf hergestellt
    Es gibt auch wieder die beliebte Hasenmarmelade
    und vieles andere mehr …………….

  

Das Vorbeischauen lohnt sich auf jeden Fall!

Ihr unterstützt durch Eure Eintrittsgelder, den Besuch in der Cafeteria, den Kauf von Losen für die Tombola und den Einkauf in unserem Lädchen den Förderverein und somit direkt die Arbeit mit unseren Schülerinnen und Schülern.

 

Ausführlichere Informationen gibt es auf der Seite des Veranstalters zu finden: www.stoffzauber.de

 

Bei aller Anstrengung und allem zeitlichen und personellen Aufwand, den diese Veranstaltung für uns mit sich bringt, sind wir dem Veranstalter, der Firma Stoffzauber in Herborn-Seelbach, sehr dankbar für die Gelegenheit, uns als aktive Schulgemeinde präsentieren zu können! Und nicht zuletzt konnten durch die im Zuge dieses Marktes über die Jahre eingenommenen Gelder viele Projekte zum Wohle der Kinder und Jugendlichen an der OPS finanziert werden, die sonst kaum möglich gewesen wären.

 

Die folgende Einladung darf gerne heruntergeladen und weiter verbreitet werden, um Freunde und Bekannte aufmerksam zu machen! (Hier klicken zum Anschauen oder Herunterladen)

 

Zuletzt geändert am: 14 Feb 2018 um 23:19:47

Zurück

Sie wollen mehr wissen?  Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

     

Motorische Förderung

 Förderung im Lesen, Schreiben und Rechnen

 Kommunikationsförderung

Sportunterricht, Psychomotorik, Wahrnehmungsförderung, Fahrrad fahren, Schwimmen, Fußball, Klettern u.v.m. werden regelmäßig angeboten.

In unserer Schule können viele Schüler, je nach ihren individuellen Fähigkeiten, die Kulturtechniken erlernen.

Je nach den Bedürfnissen der Schüler wird hier mit Gebärden, Bildern, Symbolen, Schreibtafeln oder elektronischen Kommunikationshilfen gearbeitet.