Wie verläuft ein normaler Schultag?

Die Schüler werden zu Hause von Kleinbussen abgeholt und in die Schule gebracht. Sie kommen etwa gegen 8.15 Uhr in der Schule an.
Um 8.30 Uhr beginnt der Unterricht.
Der Unterricht findet in Blöcken von zwei Unterrichtsstunden statt  (je Block 80 Minuten).  Nach dem ersten Block frühstückt jede Klasse gemeinsam im Speisesaal oder im Klassenraum.
An das Frühstück schließt sich eine Pause an (15 Minuten).
Darauf folgt der 2. Unterrichtsblock.
Das Mittagessen wird wieder mit der Klassengemeinschaft eingenommen. Es wird von der Dillenburger Lebenshilfe geliefert.
Nach dem Mittagessen findet die 2. Pause statt (20 Minuten).
Der 3. Block Unterricht bildet zugleich den Tagesabschluss.
Danach werden die Schüler von Kleinbussen nach Hause gebracht.
(Abfahrt an der Schule: Mo.-Do. 14:25 Uhr, Fr. 11:25 Uhr)

Sie wollen mehr wissen?  Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!